​​​​Exponentielles Wachstum

Ein gute Vorstellung für ein exponentielles Wachstum bietet eine alte indische Legende: Der Erfinder des Schachspiels erbat von seinem König, auf das erste der 64 Felder ein Reiskorn zu legen und auf den nächsten Feldern die Anzahl der Reiskörner jeweils zu verdoppeln: eine unmögliche Aufgabe, den auf dem letzte Feld läge dann die unvorstellbare Menge von 540 Milliarden Tonnen Reis.

« Zurück zur Lexikon-Übersicht