​​​​Antikörpertest

Als Antikörpertests werden laborchemische Untersuchungen bezeichnet, die mit Hilfe von speziellen Reagenzien bestimmte Eiweißbausteine im Blut nachweisen. Bei einer Person, die Kontakt mit SARS-CoV-2 hatte, bildet der Körper spezifische Abwehrkräfte, die mit einem solchen Test nachgewiesen werden können.

« Zurück zur Lexikon-Übersicht